Erzbischof Vigano – DER Covid Putsch Erschreckende Warnung an das Volk

Erzbischof Carlo Maria Viganò ist ein bemerkenswerter Einzelgänger innerhalb der katholischen Kirchenhierarchie. Er zog sich 2016 als päpstlicher Nuntius in die USA zurück und hat die seiner Meinung nach größten Skandale innerhalb seiner Kirche aufgedeckt. Der Erzbischof hat einen Weihnachtsbrief an die Vereinigten Staaten herausgegeben, in dem er ungewöhnlich unverblümt über eine Verschwörung spricht, die dem Umgang mit COVID zugrunde liegt. Hier ist die deutsche Übersetzung des Briefes:

LIEBE FREUNDE, seit zwei Jahren wird auf der ganzen Welt ein globaler Putsch durchgeführt, der seit einiger Zeit von einer Elitegruppe von Verschwörern geplant wird, die den Interessen der internationalen Hochfinanz versklavt sind. Möglich wurde dieser Coup durch eine Notfallpandemie, die auf der Prämisse eines Virus mit einer nahezu analogen Sterblichkeitsrate wie jedes andere saisonale Grippevirus basiert und auf der Delegitimierung und dem Verbot wirksamer Behandlungsmethoden beruht, sowie auf der Verteilung eines experimentellen Serums, das offensichtlich wirkungslos ist und auch noch die Gefahr schwerer bis tödlicher Nebenwirkungen deutlich in sich birgt. Wir alle wissen, wie viel die Mainstream-Medien dazu beigetragen haben, die wahnsinnige Pandemie-Erzählung, die auf dem Spiel stehenden Interessen und die Ziele dieser Machtgruppen zu unterstützen: die Reduzierung der Weltbevölkerung, die Überlebenden chronisch krank zu machen und Kontrollen aufzuerlegen, die die Grundrechte und natürlichen Freiheiten der Bürger verletzen. Und doch hat sich zwei Jahre nach Beginn dieser grotesken Farce, die mehr Opfer forderte als ein Krieg und das soziale Gefüge, die Volkswirtschaften und die Grundlagen der Rechtsstaatlichkeit zerstörte, nichts an der Politik der Nationen und ihrer Reaktion auf die sogenannte Pandemie geändert.

Letztes Jahr, als viele die Ernsthaftigkeit der Bedrohung noch nicht verstanden hatten, war ich einer der ersten, der diesen Putsch anprangerte, und wurde prompt als Verschwörungstheoretiker ausgezeichnet. Heute öffnen immer mehr Menschen ihre Augen und beginnen zu verstehen, dass die Notfallpandemie und der „ökologische Notfall“ Teil eines kriminellen Plans sind, der vom Weltwirtschaftsforum, der UNO, der WHO und einer großen Anzahl von undurchsichtigen Organisationen und Stiftungen ausgeheckt wurde, die ideologisch eindeutig als antihuman und – das muss klar gesagt werden – antichristlich charakterisiert werden können.

Eines der Elemente, die die kriminelle Natur des Great Reset unmissverständlich bestätigt und beweist, ist die perfekte Synchronität, mit der alle verschiedenen Nationen agieren und die Existenz eines einzigen Skripts unter einer einzigen Leitung demonstrieren. Und es ist beunruhigend zu sehen, wie die zurückgehaltenen (bereits vorhandenen und wirksamen) Behandlungen (wie Ivermectin etc..), die absichtlich falschen (und gesundheitsschädlichen) Behandlungen, die gegeben wurden, um mehr Todesfälle zu verursachen, die Entscheidung, Lockdowns und Masken als Strafen zu verhängen, das verschwörerische Schweigen über die negativen Auswirkungen der sogenannten „Impfstoffe“ und die ständige Wiederholung schuldhafter Fehler war dank der Komplizenschaft der Regierenden und dieser (kriminellen) Institutionen möglich. Politische und religiöse Führer, Volksvertreter, Wissenschaftler und Ärzte, Journalisten und Medienschaffende haben ihr Volk buchstäblich verraten!!

Der Wahlbetrug der Präsidentschaftswahlen 2020 gegen Präsident Trump hat sich als organisch für diese globale (dunkle) Operation erwiesen, denn um unrechtmäßige Beschränkungen unter Verletzung der Rechtsgrundsätze zu verhängen, war es notwendig, einen amerikanischen Präsidenten einsetzen zu können, der diese Psychopandemie unterstützt und seinen falschen Narrativ mit Hilfe der korrupten Medien unterstützt. Die Demokratische Partei, Teil des tiefen Staates, nimmt ihre Aufgabe als Komplize des Systems wahr, so wie die tiefe Kirche (Deep Church) im Jesuiten Bergoglio (Papst Fransiskus) ihren eigenen Propagandisten findet. Die jüngsten Urteile des Obersten Gerichtshofs der USA und das autonome Vorgehen einiger amerikanischer Staaten – in denen die Impfpflicht für verfassungswidrig erklärt wurde – lassen hoffen, dass dieser kriminelle Plan scheitern wird und die Verantwortlichen identifiziert und vor Gericht gestellt werden: sowohl in Amerika als auch in die ganze Welt!

Wie war es möglich, zu einem solchen Verrat zu gelangen? Wie kommen wir dazu, dass wir von denen, die uns regieren, als Feinde angesehen werden, nicht um das Gemeinwohl zu unterstützen, sondern um eine höllische Maschine des Todes und der Sklaverei zu ernähren?!

Die Antwort ist jetzt klar: Auf der ganzen Welt haben wir im Namen eines pervertierten Freiheitsbegriffs Gott nach und nach aus der Gesellschaft und den Gesetzen ausgelöscht. Wir haben geleugnet, dass es ein ewiges und transzendentes Prinzip gibt, das für alle Menschen aller Zeiten gültig ist, denen die Gesetze der Vereinigten Staaten entsprechen müssen. Dieses absolute Prinzip haben wir durch die Willkür des Einzelnen ersetzt, durch das Prinzip, dass jeder sein eigener Gesetzgeber ist. Im Namen dieser wahnsinnigen Freiheit – haben wir zugelassen, dass das Gesetz Gottes und das Gesetz der Natur verletzt werden, wodurch das Töten von Kindern im Mutterleib sogar bis zum Moment der Geburt legitimiert wird; die Tötung von Kranken und alten Menschen auf Krankenstationen; die Zerstörung der natürlichen Familie und der Ehe; wir haben das Recht auf Laster und Sünde anerkannt, die Abweichungen des Einzelnen über das Wohl der Gesellschaft stellen. Kurz gesagt, wir haben die gesamte moralische Ordnung untergraben, die die unverzichtbare Grundlage der Gesetze und des gesellschaftlichen Lebens eines Volkes darstellt. Bereits im vierten Jahrhundert v. Chr. schrieb Platon diese Dinge in seinem letzten Werk, den Gesetzen, und identifizierte die Ursache der politischen Krise Athens gerade im Bruch der göttlichen Ordnung – des Kosmos – zwischen diesen ewigen Prinzipien und den menschlichen Gesetzen.

Diese natürlichen moralischen Prinzipien der griechisch-römischen Welt fanden ihre Erfüllung im Christentum, das die westliche Zivilisation aufbaute, indem es ihr einen übernatürlichen Impuls gab. Das Christentum ist die stärkste Verteidigung gegen Ungerechtigkeit, die stärkste Garnison gegen die Unterdrückung der Mächtigen über die Schwachen, der Gewalttätigen über die Friedlichen und der Bösen über die Guten, denn die christliche Moral macht jeden von uns Gott und unserem Nächsten für unser Handeln verantwortlich, sowohl als Bürger als auch als Herrscher. Der Sohn Gottes, dessen Geburt wir in einigen Tagen feiern werden, ist in der Zeit und in der Geschichte Mensch geworden, um eine alte Wunde zu heilen und durch Gnade die durch Ungehorsam gebrochene Ordnung wiederherzustellen. Sein soziales Königtum war das hervorbringende Prinzip des ordo Christianus, der seit zwei Jahrhunderten von der (luziferischen) Freimaurerei (die unbedingt verboten werden muss) erbittert bekämpft wird: weil die von ihr geförderte Revolution Chaos ist; es ist Unordnung; es ist eine höllische Rebellion gegen die göttliche Ordnung, um Satans Tyrannei aufzuzwingen.

Wenn wir nun sehen, was um uns herum geschieht, verstehen wir, wie verlogen die Versprechen von Fortschritt und Freiheit waren, die von denen gemacht wurden, die die christliche Gesellschaft zerstörten (der Deep State, Bill Gates, WHO, Klaus Schwab mit dem satabnischen Weltwirtschaftsforum, Freimaurer etc…), und wie trügerisch die Aussicht auf einen neuen Turm von Babel war, der nicht nur ohne Rücksicht auf Gott gebaut wurde aber sogar in direkter Opposition zu Ihm. Die höllische Herausforderung des Feindes wiederholt sich über die Jahrhunderte unverändert, ist aber zum unaufhaltsamen Scheitern verurteilt. Hinter dieser tausendjährigen Verschwörung steht der Gegner immer derselbe, und das Einzige, was sich ändert, sind die einzelnen Personen, die mit ihm kooperieren.

Liebe amerikanische Brüder und Schwestern! Liebe Patrioten! Dies ist ein entscheidender Moment für die Zukunft der Vereinigten Staaten von Amerika und der gesamten Menschheit. Aber der künstlich erhaltene Pandemie-Notstand, die Farce der globalen Erwärmung (dient nur der Energiemafia) und der sogenannten grünen Wirtschaft (Verkauf von CO2 Zertifikaten an Börsen wie im Casino) und die bewusst durch den Great Reset mit Mittäterschaft des tiefen Staates herbeigeführte Wirtschaftskrise sind alle nur die Folge eines viel schwerwiegenderen Problems, und es ist unerlässlich, es gründlich zu verstehen, damit wir es besiegen können. Dieses Problem ist im Wesentlichen moralisch; tatsächlich aber ist es religiös (der Kampf zwischen den Mächten des Lichts und der Dunkelheit). Wir müssen Gott nicht nur in unserem persönlichen Leben, sondern auch im Leben unserer Gesellschaft wieder an die erste Stelle setzen!!! Wir müssen unserem Herrn Jesus Christus die Krone zurückgeben, die ihm die Revolution entrissen hat, und damit dies geschehen kann, ist eine echte und tiefe Bekehrung des Einzelnen und der Gesellschaft erforderlich. Denn es ist absolut unmöglich, auf das Ende dieser globalen Tyrannei zu hoffen, wenn wir weiterhin die Nationen aus dem Reich Christi entfernen, die ihm gehören und ihm gehören müssen. Aus diesem Grund kommt der Bewegung zur Aufhebung von Roe v. Wade auch eine sehr wichtige Bedeutung zu, da die Achtung vor der Heiligkeit des ungeborenen Lebens durch das positive Gesetz sanktioniert werden muss, wenn es ein Spiegel des ewigen Gesetzes sein soll.

Sie werden von der Sehnsucht nach Gerechtigkeit beseelt, und dies ist ein berechtigter und guter Wunsch. „Selig sind, die nach Gerechtigkeit hungern und dürsten“, sagt der Herr (Mt 5,6). Aber diese Gerechtigkeit muss auf dem Bewusstsein basieren, dass dies ein spiritueller Kampf ist, in dem es notwendig ist, ohne Zweideutigkeit und ohne Kompromisse Partei zu ergreifen, mit transzendenten und ewigen Hinweisen, die selbst die heidnischen Philosophen erblickten und die in der Offenbarung des Sohn Gottes, den göttliche Meister sahen.

Mein Appell für eine anti-globalistische Allianz – den ich heute erneuere – zielt genau darauf ab, eine Bewegung der moralischen und spirituellen Wiedergeburt zu schaffen, die das zivile, soziale und politische Handeln derer inspiriert, die nicht als Sklaven der Neuen Weltordnung versklavt werden wollen. Eine Bewegung, die auf nationaler und lokaler Ebene einen Weg finden wird, sich dem Great Reset zu widersetzen und die die Anklage des derzeit laufenden Putsches koordiniert. Denn im Bewusstsein, wer unser Gegner ist und was seine Ziele und Absichten sind, können wir die von ihm beabsichtigte kriminelle Handlung unterbrechen und ihn zum Rückzug zwingen. Dabei muss der Widerstand gegen die Pandemie-Farce und die Impfpflicht von jedem von euch entschlossen und mutig geführt sein.

Ihr müsst daher ein Werk der Wahrheit sein, das die Lügen und Täuschungen der Neuen Weltordnung und ihre antimenschliche und antichristliche Matrix ans Licht bringt. Und hier sind es vor allem die Laien und alle Menschen guten Willens – jeder in seiner beruflichen und zivilen Rolle –, die sich koordinieren und organisieren müssen, um einen festen, aber friedlichen Widerstand zu leisten, um seine gewaltsame Repression nicht durch diejenigen zu legitimieren, die heute die Macht halten (diese MÜSSEN gestürzt werden).

Seien Sie stolz auf Ihre Identität als amerikanische Patrioten und auf den Glauben, der Ihr Leben beleben muss. Lass dich von niemandem minderwertig fühlen, nur weil du deine Heimat liebst, weil du bei der Arbeit ehrlich bist, weil du deine Familie schützen und deine Kinder mit gesunden Werten erziehen willst, weil du alte Menschen respektierst, weil du das Leben vor der Empfängnis schützt bis zu seinem natürlichen Ende. Lassen Sie sich nicht von denen einschüchtern oder verführen, die eine dystopische Welt propagieren, in der eine gesichtslose Macht Ihnen die Verachtung des Gesetzes Gottes auferlegt, Sünde und Laster erlaubt und es als wünschenswert darstellt, Gerechtigkeit und Moral verachtet, die natürliche Familie zerstört und die schlimmsten Perversionen fördert, den Tod wehrloser und schwacher Kreaturen plant und die Menschheit zum eigenen Vorteil oder zur Machterhaltung ausbeutet.

Seien Sie würdige Erben des großen Erzbischofs Fulton Sheen und folgen Sie nicht denen Ihrer Hirten, die den Auftrag, den sie von unserem lieben Herrgott erhalten haben, verraten haben, die Ihnen ungerechte Befehle auferlegen, oder die vor dem Beweis eines unerhörten Verbrechens gegen Gott und der Menschlichkeit schweigen.

Möge dieses heilige Weihnachtsfest deine Gedanken erleuchten und deine Herzen entzünden vor dem König, der in der Krippe liegt. Und so wie sich die Chöre der Engel und die Huldigung der Heiligen Drei Könige mit der einfachen Anbetung der Hirten vereinen, so wird auch heute Ihr Engagement für die moralische Wiedergeburt der Vereinigten Staaten von Amerika – eine Nation unter Gott – unter dem Segen unseres Herrn gesegnet. Amen.

Möge Gott Sie segnen und möge Gott die Vereinigten Staaten von Amerika segnen.

Carlo Maria Viganò, Erzbischof, 18. Dezember 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s