Project Defuse – Geleakte DARPA Dokumente Beweisen – Er log – Fauci hat den Virus in WUHAN finanziert

Project Veritas hat US-Militärdokumente veröffentlicht, die beweisen, dass Dr. Anthony Fauci kurz vor Beginn der Pandemie 2020 über die Erforschung von Funktionsgewinnen an Coronaviren (Gain of Function Forschung) mit dem kommunistischen China gelogen hat. Die neu veröffentlichten Militärdokumente beweisen, dass Dr. Faucis Aussage unter Eid vor dem amerikanischen Kongress gelogen hat – ein Verbrechen, das mit bis zu fünf Jahren Bundesgefängnis bestraft werden kann. Wie man sieht lügt das Regime und zwar alle. EcoHealth Alliance, eine Organisation, die von Dr. Anthony Faucis NIAID finanziert wurde und dafür berüchtigt ist, kontroverse Forschungen zur Weiterentwicklung von Coronavirus am Wuhan Institute of Virology in China durchzuführen, beantragte 2018 eine Finanzierung von der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) für Coronavirus-Forschungen. Der Antrag mit dem Namen Project Defuse wurde von der DARPA aufgrund von Sicherheitsbedenken abgelehnt, weil er gegen das Moratorium für die Erlangung von Funktionsforschung verstößt. Den Dokumenten zufolge hat NIAID unter der Leitung von Dr. Fauci die Forschung dann nach Ablehnung durch DARPA in Wuhan, China, und an mehreren Standorten in den USA weitergeführt. Project Veritas hat einen separaten Bericht an den Generalinspekteur des Verteidigungsministeriums erhalten, der vom Major der US Marine Corp, Joseph Murphy, einem ehemaligen DARPA Mitarbeiter, verfasst wurde. Der Bericht von Major Murphy geht weiters auf große Bedenekn gegenüber dem COVID-19-Programm zur Funktionserweiterung ein, und deckt auf, dass es große Bemühungen gab, bereits existierende potenziell hilfreiche Heilmittel gegen Coronaviren wie Ivermectin und Hydroxychloroquin bewusst zu unterdrücken. Der Bericht wurde von der DARPA auf 2 versteckten Festplatten gespeichert.

In einem Video, das diese Geschichte am Montagabend 11.1.2022 veröffentlichte, stellte James O’Keefe, CEO von Project Veritas, der DARPA eine grundlegende Frage:

„Wer bei DARPA hat die Entscheidung getroffen, den Originalbericht verschwinden zu lassen? Sie hätten vor dem Pentagon, dem Weißen Haus oder dem Kongress „rote Fahnen hissen können“, was möglicherweise diese gesamte Pandemie verhindert hätte, die weltweit zum Tod von 5,4 Millionen Menschen geführt hat und vielen weiteren Millionen mehr Schmerzen und Leid zufügen wird.“

Dr. Anthony Fauci hat fanatisch darauf bestanden, dass die untersuchte EcoHealth Alliance in Wuhan nicht der Definition von Gain-of-Function-Forschung entsprach, wobei das National Institute of Allergy and Infectious Diseases eine nebulöse und wiederholt geänderte Definition der umstrittenen Forschung verwendet. Der Funktionsgewinn beinhaltet die Züchtung bestehender Viren, um ihre eigene Letalität und Übertragbarkeit zu erhöhen, was für die Menschheit erhebliche Gefahren darstellte, indem sie die gefährliche Evolution von Viren beschleunigten.

Hier ist das Originaldokument:

Weitere Dokumente von Projekt Veritas

4 Kommentare zu „Project Defuse – Geleakte DARPA Dokumente Beweisen – Er log – Fauci hat den Virus in WUHAN finanziert

  1. Die Wahrheit ist das Reich und die Liebe ist die Macht. Die Macht die alles in diesem Universum lenkt. Es ist schwierig nicht in die Verurteilung zu gehen denn das menschliche Ich neigt dazu. Jedoch unser Freier Wille (Ich Selbst) bleibt in diesem universellen Vertrauen und somit wir sich die Lüge selbst zerstören. Der Universellen
    Macht sei Dank dafür.
    Ernesto

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s